Mario fragt...
...Michael Lämmlein
Geschrieben von: Mario Schick   
Mittwoch, den 19. September 2012 um 20:41 Uhr

Geburtstag: 16.02.1990
Geburtstort: Bamberg
Lieblingsgetränk: Fanta
Lieblingsposition: unten

Mario: Wie verarbeitest du den Steilpass von Randy?
Michi: Wenn ich spielen würde, würde ich ihn direkt in den Winkeln zimmern oder für Patrick quer legen.

Mario: Wie ist die Auswahl bei unseren weiblichen Fans?
Michi: Generell find ich schon, dass wir hübsche weibliche Fans haben. "Stimmts Vogel?", fügt Michi hinzu. 

Mario: Wie stellst du dir dein Comeback vor, wenn du wieder fit bist?
Michi: Rückspiel gegen den SCH. Einwechslung in der 75. Minute und gewinnen.

Mario: Wer ist schneller: Usain Bolt oder du?
Michi: Geil, dass Bolt für ManU spielt. Ich schätze mal Usain, aber wenn ich wieder fit bin, natürlich ich. Auf 15 km hätte er keine Chane.

Mario: Achtest du beim Spiel auf den Aussehen, wie dein Vorbild CR7 (Cristiano Ronaldo, Real Madrid)?
Michi: So ein Gschmarri... eine peinliche Frage. Kommt drauf an wer zuschaut, abe er zählt nur der Fußball.

Mario: Hast du schon versucht eine Frau mit deinen Fußballkünsten zu beeindrucken?
Michi: Eigentlich will man selber eine gute Leistung bringen. Ich versuche immer eine gute Leistung abzugeben, um jeden Fan zu beeindrucken. Fußball lebt von den Fans!

Mario: Frauen oder Alkohol?
Michi: Frauen! Als Sportler gibts da ja nur eine Antwort.

Mario: Was sagst du zur aktuellen Lage?
Michi: Überragend. 8 Spiele, 8 Siege (Interview war vor dem Spiel gegen Schammelsdorf). Besser gehts nicht. Ich ärgere mich, dass ich nicht beitragen kann. Paar glückliche Siege aber trotzdem volle Ausbeute. Mein persönliches Ziel war von Anfang an Meister zu werden, vielleicht kann ich hintenraus noch was dazu beisteuern. Auch als verletzte Spieler macht es Spaß ein Teil der Mannschaft zu Schein.

Mario: Wie findest du unseren eigenen Mannschafts-Gruß?
Michi: Entweder ist mein Kopf zu weich oder dein Kopf zu hart. Irgendwas passt da nicht :)

Lämmlein schlägt einen Steilpass auf Christoph Nüsslein.

"Glückwunsch noch mal zur Krone, NC!" Mit diesem Satz beendet Michael Lämmlein sein Interview.

 

Danke Lämmlein!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. September 2012 um 07:35 Uhr
 
...Andreas Dorsch
Geschrieben von: Mario Schick   
Dienstag, den 11. September 2012 um 22:14 Uhr

Andreas_Dorsch

Geburtstag: 17.10.1983
Geburtsort: Bamberg
Lieblingsgetränk: Bier
Lieblingsposition: Außenbahn

Mario: Wie stehst du zur Pyrotechnik?
Randy: Ja! Pyrotechnik ist kein Verbrechen. Trinkende Fans find ich gut.

Mario: Hast du vor in nächster Zeit die MVP-Krone zu ergattern?
Randy: Na, sowie so. Ich brauch die Krone 3mal in Folge um 2 Kästen Bier zu bekommen.

Mario: Wie ist die Bierauswahl im Sportheim?
Randy: Reichlich. Bisschen mehr "Dunkles" könnt ma gebrauchen... 

Mario: Auf was freust du dich am meisten nach einem Spiel?
Randy: Auf a Seidla Bier und a gutes Kabinengespräch oder auf ein Bussi von meiner Freundin Christine, falls sie da ist. Früher wars a Zigarette :) 

Mario: Was sagst du zum bisherigen Saisonverlauf?
Randy: Überragend! Was will man mehr... 8 Spiele, 8 Siege. Ich persönlich erzielte auch schon 2 Tore in einem Spie, was ich die letzten 5 Jahre nicht geschafft habe.

Mario: Wo siehst du uns am Saisonende?
Randy: Sportlich auf Platz 1 - 3...nach aktuellen Stand. Man weis ja nie was kommt. Außderdem seh ich uns auf Tischen und Bänken stehen, wenn wir unseren Saisonabschluss mit dem singenden und tanzenden Helmut Weggel feiern.

Mario: Deine Saisonziele...
Randy: Spaß druch Erfolg haben. Dass die Truppe passt. Fortgehen und weng geblödel und a paar Biertrinken. Das sportliche Saisonziel sollte dem Potenzial der Manschaft unter den Ersten Tabellenplätzen sein.

Mario: Für den Fall der Fälle. Direkter Aufstieg oder Relegation?
Randy: Relegation halten meine Nerven nicht mehr aus. Das habe ich schon als trinkender Fan und Spieler mitgemacht. Das Highlight meiner Karriere wäre ein Meistertitel. Ich habe seit der Jugend keine Titel mehr geholt.

Mario: Was kannst du für die Jungen im Team beisteuern?
Randy: Nix, das macht der Trainer. Außer vielleicht in 20 Jahren :)

Randy schlägt eine Steilpass an Michael Lämmlein... 

Vielen Dank Randy für das Gespräch und viel Spaß im Urlaub mit der Tine.

PS: Randy: Hey Jungs, ich möchte als ungeschlagener Spitzenreiter wieder zurück kommen!

Cool

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 12. September 2012 um 07:50 Uhr
 
Heute im Studio bei Mario...
Geschrieben von: Mario Schick   
Dienstag, den 04. September 2012 um 22:36 Uhr

... Michael Haas

Haas M

- Geburtstag: 23.10.1992
- Geburtsort: Bamberg
- Lieblingsgetränk: (bläst die Backen auf und lacht) Weizen
- Lieblingsposition: Linksoffensiv


Mario: Wie bereitest du dich auf ein Spiel vor?

Haasi: Vor dem Spiel lass ich es manchmal gut krachen, aber sobald es in die Kabine geht, bin ich aufs Spiel voll konzentriert und schalte alles andere ab!

Mario: Was für ein Gefühl hast du wenn du für die DJK Teuchatz aufläufst?

Haasi: Ich fühle mich stolz, da ich ab der F-Jugend alle Mannschaften durchlaufen habe. Weiterhin freue ich mich auf das anstehende Spiel.

Mario: Was ist dein Wunsch für die Zukunft?

Haasi: Dass wir zu einer noch geileren Truppe, als wir so schon sind, zusammen wachsen. Ich möchte mich in der Mannschaft dauerhauft durchsetzen und jedes Spiel von Anfang mitbestreiten. Dazu kommt noch, dass ich gesund und verletzungsfrei bleiben möchte und dass der Schendi mehr Tore wie ich schießt! "passiert zwar nie" fügt Haasi lächelnd hinzu...

Mario: Was hälst du von diesem Interview?

Haasi: Ist eigentlich eine gute Idee, weil es eine lustige und feuchte Unterhaltung war.

Mario: Haasi, was ist deine Lieblings-Fußball-Weisheit?

Du sollst nicht reagieren, sondern explodieren!

Mario: Dein Liebling bei der DJK?

Haasi: Bei der DJK sind alles Schlaggn! Aber des Affenbaby, Schendolf (Patrick Schendera) is a super Typ! 

Haasi schlägt einen Steilpass an Andreas "Randy" Dorsch...

 

Danke Haasi für das geile Gespräch Cool 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 06. September 2012 um 20:19 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2